Flaibano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flaibano
Kein Wappen vorhanden.
Flaibano (Italien)
Flaibano
Staat: Italien
Region: Friaul-Julisch Venetien
Provinz: Udine (UD)
Koordinaten: 46° 3′ N, 12° 59′ O46.0512.983333333333104Koordinaten: 46° 3′ 0″ N, 12° 59′ 0″ O
Höhe: 104 m s.l.m.
Fläche: 17 km²
Einwohner: 1.198 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 70 Einw./km²
Postleitzahl: 33030
Vorwahl: 0432
ISTAT-Nummer: 030039
Volksbezeichnung: Flaibanesi
Website: Flaibano

Das Gemeindegebiet von Flaibano liegt in der Venezianischen Tiefebene nahe dem Tagliamento.

Die Gemeinde hat 1198 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013) und grenzt an die Gemeinden Coseano, Dignano, San Giorgio della Richinvelda (PN), Sedegliano und Spilimbergo (PN).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.