Flashback (Six Flags Magic Mountain)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flashback
Standort Six Flags Magic Mountain (Valencia, Kalifornien, USA)
Typ Stahl – sitzend
Modell Space Diver
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Intamin,
Giovanola
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Kosten 14 Mio. USD
Eröffnung Great America: 1985,
Over Georgia: 1988,
Magic Mountain: 25. April 1992
Schließung Great America: 1987,
Over Georgia: 1990,
Magic Mountain: 2003
Länge 579 m
Höhe 26 m
max. Gefälle 89°
max. Geschwindigkeit 56 km/h
Fahrtzeit 1:30 min
Züge 3 Züge, 5 Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen, 4 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 1100 Personen pro Stunde
g-Kraft max. 5,77g
Inversionen 0
Elemente
Themenbereich Six Flags Plaza

Flashback in Six Flags Magic Mountain (Valencia, Kalifornien, USA) war eine Stahlachterbahn vom Modell Space Diver des Herstellers Intamin in Kooperation mit Giovanola, die ursprünglich 1985 als Z-Force in Six Flags Great America eröffnet wurde. Dort stand sie allerdings nur bis 1987. 1988 wurde sie dann (ebenfalls als Z-Force) in Six Flags Over Georgia eröffnet, wo sie jedoch auch wieder nur drei Jahre verbrachte. Die letzte Station war Six Flags Magic Mountain. Am 25. April 1992 eröffnet, fuhr sie bis 2003, allerdings nur während der Wintersaison von Oktober bis April, wenn der Wasserpark nebenan geschlossen war. Aber auch während der Wintersaison war Flashback häufig außer Betrieb. Mitte Dezember 2007 begannen die Abbauarbeiten an Flashback. Die Bahn war der Prototyp des Modells und auch die einzige Auslieferung überhaupt.

Züge[Bearbeiten]

Flashback besaß drei Züge mit jeweils fünf Wagen. In jedem Wagen konnten vier Personen (eine Reihe) Platz nehmen. Die Fahrgäste müssen mindestens 1,22 m groß sein, um mitfahren zu dürfen. Als Rückhaltesystem kamen Schulterbügel zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten]

34.424597222222-118.59554166667Koordinaten: 34° 25′ 29″ N, 118° 35′ 44″ W