Flegel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Flegel werden bezeichnet:

  • ein bäuerliches Gerät zum Trennen (Dreschen) der Getreidekörner vom Stroh, siehe Dreschflegel
  • eine aus dem Dreschflegel entstandene Waffe, siehe Flegel (Waffe)
  • ein ungehobelter, respektloser (meist männlicher) Mensch mit schlechten Manieren und grobem Benehmen. Früher in der Umgangssprache oft für männliche Jugendliche in der Pubertät verwendet, siehe Flegeljahre
  • eine Wappenfigur in der Heraldik, siehe Flegel (Heraldik)


Flegel ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.