Flisa (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flisa
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Flisa bru 1.jpg
Daten
Gewässerkennzahl NO: 002.GZ
Lage Hedmark (Norwegen)
Flusssystem Glomma
Abfluss über Glomma → SkagerrakVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Mündung bei Flisa in die Glomma60.58884612.019061Koordinaten: 60° 35′ 20″ N, 12° 1′ 9″ O
60° 35′ 20″ N, 12° 1′ 9″ O60.58884612.019061
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 126,8 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 1665,77 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Abfluss am Pegel an der MündungVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MQ
22,93 m³/s
Rechte Nebenflüsse Kynna

Die Flisa ist ein linker Nebenfluss der Glomma in der Fylke Hedmark in Norwegen. Der Fluss durchfließt die Kommunen Åsnes, Våler und Elverum. Er mündet in die Glomma bei der Ortschaft Flisa. Der Fluss ist 126,8 km lang und hat ein Einzugsgebiet von 1.665,77 km².[1] Der mittlere Abfluss an der Mündung beträgt 22,93 m³/s.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b NVE Atlas, Norges vassdrags- og energidirektorat