Florian Meindl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Florianmeindl-2009.jpg

Florian Meindl (* 1985 in Eferding) ist ein österreichischer Sounddesigner, Musikproduzent und DJ im Bereich Minimal Techno.

Produktionen[Bearbeiten]

Seine Produktionen erschienen unter anderem auf Trapez, Stil vor Talent, Resopal, Herzblut und Kling Klong. Außerdem produziert er Soundtracks für Film und Werbung sowie Remixe. Er arbeitete zusammen mit Oliver Koletzki und ist Betreiber des Labels Flash Recordings. Weiters produziert er Sounds für die Sample-CDs der Riemann Kollektion.[1] Insgesamt veröffentlichte Meindl bisher über 100 Tracks.

Meindl studierte Toningenieurwesen an der London School of Music mit dem Abschluss Bachelor of Arts. Er lebt in Berlin.[2]

Diskografie[Bearbeiten]

Alben
  • 2008 What We Did & What We Do - Best Of Three Years Stil Vor Talent, 2008 (Mix-Compilation) - mit Oliver Koletzki
  • 2012 WAVES (Debut Album) FLASH Recordings
Singles und EPs
  • 2005 Debüt EP – (Balkon)
  • 2006 Eferding Berlin – (Flash Recordings)
  • 2007 Moonchild – (Resopal)
  • 2008 Aorta – (Herzblut)
  • 2008 Blast – (Trapez)
  • 2008 La Nuit – (MBF)
  • 2009 The Insolveable Riddle EP – (Flash Recordings)
  • 2009 Flashmob EP – (Flash Recordings)
  • 2010 Egyptian Storm – (Flash Recordings)

Remixes[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sounds/To/Sample
  2. http://www.florianmeindl.com/biography