Florida’s Turnpike

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild
Basisdaten
Gesamtlänge:  430 km
Eröffnung:  1957 erster Abschnitt
Bundesstaat: Florida
Anfangspunkt:  Straßenschild der I-95 I-95, US 441.svg US 441, Florida 9.svg FL 9 bei Miami
Endpunkt:  Straßenschild der I-75 I-75 bei Wildwood
Countys:  Miami-Dade, Broward, Palm Beach,
Martin, St. Lucie, Indian River,
Okeechobee, Osceola, Orange,
Lake, Sumter
Florida’s Turnpike in der Nähe von Orlando

Der Florida’s Turnpike (auch Ronald Reagan Turnpike; ursprünglich Sunshine State Parkway) ist eine etwa 430 km (Turnpike Mainline ohne Homestead Extension) lange gebührenpflichtige Autobahn im US-Bundesstaat Florida. Sie verläuft in Nord-Süd-Richtung durch elf Countys im Wesentlichen parallel zur Interstate 95, wobei sich beide Autobahnen auf ca. 30 km eine gemeinsame Trasse teilen. Die Mainline verbindet mit den Metropolregionen Miami und Orlando, zwei der drei größten Bevölkerungzentren Floridas.

Der Turnpike beginnt am Golden Glades Interchange (Welt-Icon25.927866693993-80.208671092987) im Miami-Dade County an der Interstate 95, am U.S. Highway 441 sowie der Florida State Road 9. Er führt über Kissimmee und Orlando und endet an der Interstate 75 nahe Wildwood im Sumter County(Welt-Icon28.85952101515-82.092461585999). Der Highway trägt die nationale Nummer Florida State Road 91. Der erste Abschnitt wurde 1957 eröffnet; weitere Abschnitte folgten 1960–1964.

Betreiber ist Florida’s Turnpike Enterprises, die auch andere private Autobahnen in Florida betreiben. Die meisten davon fungieren (wie die Extension) als Zubringer zur Turnpike Mainline.

Homestead Extension[Bearbeiten]

Hauptartikel: Homestead Extension of Florida’s Turnpike

1971–1974 wurde eine 77 km lange Ergänzung, die Homestead Extension, gebaut, die den Turnpike nach Süden bis Florida City (Anschluss zum U.S. Highway 1; Welt-Icon25.454551216213-80.476055145264) verlängert. Die Mainline nimmt an der Anschlussstelle die Kilometrierung der Extension auf, so dass dort Meile 47 auf Meile 4 folgt. Die Homestead Extension ist jedoch im Gegensatz zur Mainline als Florida State Road 821 gewidmet und die Maut wird hier ausschließlich elektronisch entrichtet.

Weblinks[Bearbeiten]