Florida Coastal School of Law

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Florida Coastal School of Law
Logo
Motto Lex Ubique Est (Das Gesetz ist überall)
Gründung 1996
Trägerschaft privat
Ort Jacksonville, Florida, Vereinigte Staaten
Dekan Peter Goplerud
Studenten 1594 (2011)
Mitarbeiter 127 (2011)
Website fcsl.edu

Die Florida Coastal School of Law ist eine US-amerikanische private Hochschule für Rechtswissenschaft in Jacksonville im US-Bundesstaat Florida. Im Jahr 2013 waren 1594 Studenten eingeschrieben und 112 Mitarbeiter an der Hochschule tätig.[1]

Ihre staatliche Zulassung erhielt die Florida Coastal School of Law 2002 von der American Bar Association.[2][3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://grad-schools.usnews.rankingsandreviews.com/best-graduate-schools/top-law-schools/florida-coastal-school-of-law-03184
  2. http://www.fcsl.edu/content/aba-accreditation
  3. http://www.floridabar.org/DIVCOM/JN/JNnews01.nsf/8c9f13012b96736985256aa900624829/b7905d840f36d61e85256c2c0054e858!OpenDocument

30.2326429-81.5802239Koordinaten: 30° 13′ 58″ N, 81° 34′ 49″ W