Florigen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Florigen ist ein Pflanzenhormon, das durch andere Blütehormone ausgelöst wird und die Blütephase einleitet.[1][2][3]

Eigenschaften[Bearbeiten]

Florigen wird abhängig von der Tageslänge in Blättern produziert und anschließend zur Spitze der Sprossachse transportiert.[4][5] Inzwischen wurde in Arabidopsis thaliana das Gen FLOWERING LOCUS T (FT) entdeckt, das die vermuteten Eigenschaften von Florigen aufweist.[6]

Pflanzen registrieren, ob es gerade Frühling, Sommer oder Herbst ist und wann sie blühen müssen. Der wichtigste Messwert ist dabei die Tageslänge, die von spezialisierten Stoffwechselkreisläufen in den Blättern registriert wird. Stimmt sie mit den internen Vorgaben überein, wird das Programm zum Übergang von der vegetativen zur generativen Phase eingeleitet (ein Photoperiodismus).[7]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. L. Corbesier, G. Coupland: The quest for florigen: a review of recent progress. In: Journal of experimental botany. Band 57, Nummer 13, 2006, S. 3395–3403, ISSN 0022-0957. doi:10.1093/jxb/erl095. PMID 17030536. PDF.
  2. I. Efroni, Y. Eshed, E. Lifschitz: Morphogenesis of simple and compound leaves: a critical review. In: The Plant cell. Band 22, Nummer 4, April 2010, S. 1019–1032, ISSN 1532-298X. doi:10.1105/tpc.109.073601. PMID 20435903. PMC 2879760 (freier Volltext).
  3. I. G. Matsoukas, A. J. Massiah, B. Thomas: Florigenic and antiflorigenic signaling in plants. In: Plant & cell physiology. Band 53, Nummer 11, November 2012, S. 1827–1842, ISSN 1471-9053. doi:10.1093/pcp/pcs130. PMID 23008422. PDF.
  4. C. Turnbull: Long-distance regulation of flowering time. In: Journal of experimental botany. Band 62, Nummer 13, August 2011, S. 4399–4413, ISSN 1460-2431. doi:10.1093/jxb/err191. PMID 21778182. PDF.
  5. L. Corbesier, C. Vincent, S. Jang, F. Fornara, Q. Fan, I. Searle, A. Giakountis, S. Farrona, L. Gissot, C. Turnbull, G. Coupland: FT protein movement contributes to long-distance signaling in floral induction of Arabidopsis. In: Science (New York, N.Y.). Band 316, Nummer 5827, Mai 2007, S. 1030–1033, ISSN 1095-9203. doi:10.1126/science.1141752. PMID 17446353. PDF.
  6. Detlef Weigel, O. Nilsson: A developmental switch sufficient for flower initiation in diverse plants. In: Nature. Band 377, Nummer 6549, Oktober 1995, S. 495–500, ISSN 0028-0836. doi:10.1038/377495a0. PMID 7566146.
  7. Jiri Petr: Weather and Yield, Developments in Crop Science, Amsterdam, Oxford, New York, Tokyo and Prague 1991. ISBN 0-444-98803-3.