Flow (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flow
Japan Expo 2012, Paris
Japan Expo 2012, Paris
Allgemeine Informationen
Genre(s) J-Rock
Gründung 1998
Website www.flow.mu
Aktuelle Besetzung
Keigo Hayashi
Gesang / Gitarre
Kōshi Asakawa
Takeshi Asakawa
Hiroshi Iwasaki
Yasutarō Gotō

FLOW ist eine japanische Band, welche aus fünf Mitgliedern besteht und dem Genre des J-Rock zuzuordnen ist.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

FLOW ist eine fünfköpfige japanische Rockband, welche aus den Sängern Keigo Hayashi (Geboren: 1. Juli 1977) und Kōshi Asakawa (Geboren: 22. April 1977), dem Schlagzeuger Hiroshi Iwasaki (Geboren: 21. November 1969), genannt Iwasaki, dem Gitarristen Takeshi Asakawa (Geboren: 31. August 1978), genannt Take, und dem Bassisten Yasutarō Gotō (Geboren: 26. Januar 1977), genannt Got's, besteht. Die Gruppe entstand 1993, als die Brüder Kōshi (älterer) und Take (jüngerer) anfingen, zusammen Musik zu machen. Sie gründeten FLOW 1998 zusammen mit Keigo, Got’s und Iwasaki, der 2000 beitrat. 2001 erschien ihre erste Single FLOW #0. Im gleichen Jahr veröffentlichten sie zwei Mini-Alben, welche beide die nationalen Indie-Charts im Sturm eroberten.

Im Frühjahr 2003 veröffentlichten sie ihr erstes komplettes Album SPLASH!!!. 2013 feierte die Band ihr zehnjähriges Bestehen.

Im Juli darauf veröffentlichten sie die Single BURASUTA unter dem Label Ki/oon Records. Im April 2004 veröffentlichten sie die Single Go!!!, die sich drei Wochen lang auf den Oricon Chart Top 10 halten konnte. Im Mai 2004 verkauften sie ihr erstes Album unter Ki/oon Records, GAME. Viele Singles folgten und im Juli 2005 veröffentlichten sie ihr drittes Album Golden Coast. Viele ihrer Songs werden als Anime Openings und Endings verwendet, unter anderem für Naruto, Heroman und Code Geass.

Diskografie[Bearbeiten]

Singles[Bearbeiten]

  • FLOW #0
  • SUNSHINE 60
  • Like a Rolling Snow (27. November 2002)
  • Okuru Kotoba (15. Januar 2003)
  • Merosu (30. April 2003) – Limitiert auf 55.000 Exemplare
  • Blaster (ブラスター) (2. Juli 2003)
  • Dream Express (ドリームエクスプレス) (18. September 2003)
  • Ryūsei / Sharirara (流星 / シャリララ) (18. Februar 2004)
  • GO!!! (28. April 2004) – 4. Opening für Naruto
  • Life is Beautiful (3. November 2004)
  • Rookie / STAY GOLD (27. April 2005) – Titellied für den koreanischen Film Make It Big (일단 뛰어!)
  • DAYS (1. Juni 2005) – 1. Opening für Eureka Seven
  • Garden ~Summer Edit~ (3. August 2005)
  • Re:member (31. Mai 2006) – 8. Opening für Naruto
  • Around the World / KANDATA (13. September 2006) – Japanischer Suzuki Swift Werbetrailer
  • COLORS (8. November 2006) – 1. Opening für Code Geass – Hangyaku no Lelouch
  • Answer (1. August 2007) – Opening für das Drama Tantei Gakuen Q
  • Fuyu no Amaoto / Night Parade (冬の雨音 / NIGHT PARADE) (28. November 2007) – by Flow ∞ Home Made Kazoku
  • Arigatō (ありがとう) (20. Februar 2008)
  • Word of the Voice (4. Juni 2008) – 2. Opening für Persona -trinity soul-
  • World End (13. August 2008) – 2. Opening für Code Geass: Lelouch of the Rebellion R2
  • Snow Flake – Kioku no Koshitsu/Pulse (SNOW FLAKE ~記憶の固執~ / PULSE) (10. Dezember 2008)
  • SIGN (13. Januar 2010) – 6. Opening für Naruto Shippūden
  • Calling (12. Mai 2010) – 1. Ending für Heroman
  • Tabidachi Graffiti (旅立ちグラフィティ) (24. November 2010)
  • 1/3の纯情な感情 (1/3 no Juujou na Kanjou) (9. März 2011)
  • Hey (31. August 2011) – 3. Opening für Beelzebub
  • Rock Climbers (ロッククライマーズ - Rooku Kuraimaasu) (1. April 2012)
  • Braveblue (ブレイブルー Bureiburū?) (5. September 2012) - 2. Opening für Eureka Seven AO
  • Hero ~Kibō no Uta~ / Cha-La Head-Cha-La (HERO ~希望の歌~ / Cha-La Head-Cha-La)(20. März 2013) - Titellied für den Film Dragon Ball Z: Battle of Gods
  • Tokonatsu Endless (4. September 2013)
  • Ai Ai Ai ni Utarete Bye Bye Bye (26. Februar 2014) - 2. Openung für Samurai Flamenco

Alben[Bearbeiten]

  • SPLASH!!! – Harukanaru Jishuseisaku BEST- (SPLASH!!! 〜遥かなる自主制作BEST〜) (21. Mai 2003)
  • GAME (26. Mai 2004)
  • Golden Coast (20. Juli 2005)
  • FLOW THE BEST ~ Single Collection (20. Dezember 2006)
  • Isle (19. März 2008)
  • #5 (28. Januar 2009)
  • NUTS BANG!!! (22. Juli 2009)
  • FLOW COUPLING COLLECTION (4. November 2009)
  • MICROCOSM (16. Juni 2010)
  • FLOW ANIME BEST (13. April 2011)
  • Black & White (22. Februar 2012)
  • FLOW The Max!!! (27. März 2013)
  • 26 a Go Go!!! (26. März 2014)

DVD[Bearbeiten]

  • The Play Off ~Game 1~ (1. Dezember 2004)
  • Flow Countdown Live 2006-2007 "Kizuna Factory: Differ Toshiake" (21. März 2007)
  • Flow Live Tour 2007-2008 'Isle' Final at Nippon Budokan (24. Dezember 2008)
  • FLOW FIRST ZEPP TOUR 2011 ‘ON THE LINE’ (21. September 2011)
  • Flow Live Tour 2013 "Tour THE MAX!!!" (18. Dezember 2013)

Weblinks[Bearbeiten]