Flughafen Adana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adana Şakir Paşa Havalimanı
BW
Flughafen Adana (Türkei)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code LTAF
IATA-Code ADA
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum ca. 3 km westlich von Adana
Basisdaten
Eröffnung 1937
Betreiber Havas, Celebi
Passagiere 2.482.000 [1] (2009)
Luftfracht 6.441 t [2] (2006)
Flug-
bewegungen
25.921 [2] (2006)
Start- und Lande-Bahn
05/23 2750 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Adana (IATA-Code ADA, ICAO-Code LTAF, türk. Adana Şakir Paşa Havalimanı) ist einer der größten türkischen Flughäfen und liegt bei Adana. 2009 hatte er rund 2,5 Millionen Passagiere.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Der Flughafen Adana wird hauptsächlich innertürkisch angeflogen; Ziele im Inland sind u. a.: Istanbul, Izmir, Antalya, Erzurum, Trabzon und Van.

Aus deutschsprachigen Ländern bestehen Flugverbindungen mit Germania, Hamburg Airways, Pegasus Airlines, SunExpress; angeflogen werden Berlin-Tegel, Berlin-Schönefeld, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Köln/Bonn, München, Stuttgart, Wien und Zürich (Stand: Dezember 2010).

Andere Ziele sind Türkische Republik Nordzypern und Saudi-Arabien.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Offizielle Statistik, abgefragt am 9. Dezember 2010
  2. a b ACI

Weblinks[Bearbeiten]