Flughafen Astana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Astana International Airport
Халықаралық Астана Әуежайы
Международный Аэропорт Астана
Eingangsbereich des Flughafens
Kenndaten
ICAO-Code UACC
IATA-Code TSE
Koordinaten
51° 1′ 20″ N, 71° 28′ 1″ O51.02222222222271.466944444444355Koordinaten: 51° 1′ 20″ N, 71° 28′ 1″ O
355 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 17 km südlich von Astana
Basisdaten
Eröffnung 1931
Betreiber Malaysia Airports Holdings Bhd
Terminals 2
Passagiere 2.303.000 (2012)
Luftfracht 8.432 t (2012)
Start- und Landebahn
04/22 3500 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Astana International Airport (kasachisch:Халықаралық Астана Әуежайы, russisch:Международный Аэропорт Астана) (IATA: TSE, ICAO: UACC) ist ein internationaler Flughafen, der die kasachische Hauptstadt Astana bedient.

Mit 2.303.000 Passagieren im Jahr 2012 ist er der zweitgrößte Flughafen in Kasachstan, nach dem Flughafen der früheren Hauptstadt Almaty.[1] Er verfügt über ein nationales und ein internationales Terminal.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte des Flughafens reicht bis ins Jahr 1931 zurück, als der erste Flugplatz der Stadt eröffnet wurde. 2005 wurden die Gebäude des Flughafens durch einen Neubau ersetzt, damit sie den internationalen Standards eines Flughafens gerecht werden.

Ziele[Bearbeiten]

Der Flughafen ist eines der zwei Drehkreuze der nationalen kasachischen Fluggesellschaft Air Astana, die von hieraus 14 nationale Ziele, darunter Almaty oder Qaraghandy und auch mehrere Städte in Europa und Asien, anfliegt. In Deutschland wird zusammen mit der Lufthansa Frankfurt am Main und durch Air Astana Hannover angeflogen.

Austrian bedient Astana von ihrem Hub Wien.

Astana war ein Drehkreuz der Lufthansa Cargo für Flüge nach ganz Asien.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Astana International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Website des Flughafens: About Airport (englisch)