Flughafen Cassidy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Internationaler Flughafen Cassidy
BW
Flughafen Cassidy (Kiribati)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code PLCH
IATA-Code CXI
Koordinaten


i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Der Cassidy International Airport (IATA: CXI, ICAO: PLCH) ist einer der beiden internationalen Flughafen Kiribatis in Banana auf der Insel Kiritimati in der Inselgruppe der Line Islands.

Fluglinien und -ziele[Bearbeiten]

Seit die den bisherigen internationalen Flugverkehr betreibende fidschianische Fluggesellschaft Air Pacific am 2. September 2008 wegen des schlechten Zustandes der Start- und Landebahnen den Dienst von Kiritimati nach Nadi auf den Fidschi und nach Honolulu eingestellt hat[1], bedient der Flughafen keine Linienflüge ins Ausland mehr. Weil weder Air Kiribati noch Coral Sun Airways Flugzeuge besitzen, die in der Lage wären zwischen Kiritimati und den Gilbertinseln zu fliegen, wo alle anderen operativen Flughäfen Kiribatis liegen, gibt es keine Inlandsflüge von und nach Kiritimati.

Am 30. März 2010 hat Air Pacific angekündigt, den regelmäßigen Flugverkehr zum 25. Mai 2010 wieder aufzunehmen[2]

Die US-amerikanische Firma Te Mauri Travel, betrieben durch Maritime Air Charter, bietet Interim-Charterflüge, insbesondere von Honolulu nach Kiritimati.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Air Pacific Suspends Flights To Kirimati (Christmas) Island.“ Air Pacific News 29 August 2008. (Aufgerufen am 14. April 2010)
  2. Flights to Kiritimati (Christmas) Island.“ Air Pacific News 30 March 2010. (Aufgerufen am 14. April 2010)