Flughafen Douala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Douala International
BW
Flughafen Douala (Kamerun)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code FKKD
IATA-Code DLA
Koordinaten
4° 0′ 22″ N, 9° 43′ 10″ O4.00608055555569.719480555555610Koordinaten: 4° 0′ 22″ N, 9° 43′ 10″ O
10 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Nahverkehr Taxiservice
Basisdaten
Terminals 1
Passagiere 543.675 [1] (2006)
Luftfracht 12.565 t [1] (2006)
Flug-
bewegungen
17.139 [1] (2006)
Start- und Landebahn
12/30 2850 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Douala International ist ein internationaler Flughafen zehn Kilometer außerhalb der größten Stadt Kameruns, Douala. Es ist der Flughafen mit dem höchsten Passagieraufkommen in Kamerun. Die Fluggesellschaft Camair-Co (Cameroon Airlines Corporation) hat hier ihre Basis.
Der Airport hat ein Terminal. Eine sonst an internationalen Flughäfen übliche Fluganzeigetafel existiert nicht.

Fluglinien und Destinationen[Bearbeiten]

Mehrere afrikanische Fluggesellschaften fliegen Douala an. Ziele wie Nairobi oder Casablanca werden von führenden afrikanischen Airlines angeboten. Destinationen nach Europa werden unter anderem durch Air France, oder Brussels Airlines bedient.

Zwischenfälle[Bearbeiten]

  • Beim Flug 153 der schottischen Caledonian Airways kam es am 4. März 1962 zu einem Unfall. Die Douglas DC-7 startete in Douala mit Ziel Lissabon und stürzte kurz darauf in einen Sumpf. Alle 110 Passagiere und zehn Crewmitglieder starben.
  • Beim Kenya Airways Flug-507 von Douala nach Nairobi am 5. Mai 2007 starben 114 Menschen, als die Boeing 737 um Mitternacht abhob und bei starken Regenfällen abstürzte. Es konnten die Überreste von 81 Menschen und die Blackbox geborgen werden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c ACI

Weblinks[Bearbeiten]