Flughafen Dunedin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dunedin International Airport
Dunedin Airport From the air.JPG
Kenndaten
ICAO-Code NZDN
IATA-Code DUD
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 30 km südwestlich von Dunedin
Straße State Highway 86
Basisdaten
Eröffnung 1962
Betreiber Dunedin International Airport Ltd.
Passagiere 699.727 [1] (2006)
Flug-
bewegungen
19.304 [1] (2006)
Start- und Lande-Bahn
03/21 1900 m × 46 m Asphalt

i1 i3

i6 i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Dunedin (englisch Dunedin International Airport, IATA-Code: DUD, ICAO-Code: NZDN) ist der südlichste internationale Flughafen von Neuseeland und erschließt die Stadt Dunedin sowie die Regionen Otago und Southland. Er liegt in der Nähe der Ortschaft Momona in den Taieri Plains rund 30 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums von Dunedin.

Der Flughafen wurde 1962 für Kurzstreckenflüge innerhalb des Landes eröffnet. Seit dem 16. August 1994 werden auch internationale Ziele angeflogen. Der Flughafen wird derzeit im Wesentlichen von den Fluggesellschaften Air New Zealand (Inlandziele) und Pacific Blue Airlines (Internationale Ziele) bedient.

Entwicklung der Passagierzahlen:

  • 1963: 100.000
  • 1995: 520.000
  • 2000: 481.000
  • 2015: 1.000.000 (Prognose)

Im Jahr 2000 wurden 19.000 Flugbewegungen durchgeführt. Für das Jahr 2015 werden 38.000 prognostiziert.

Der Flughafen ist mit dem State Highway 86 an das System der Neuseeländischen State Highways angeschlossen. Dieser kreuzt nach fünf Kilometern den State Highway 1. Ein Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr besteht nicht.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b ACI

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Flughafen Dunedin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien