Flughafen Elazığ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elazığ Havaalanı
Elazig Airport Karakas.jpg
Kenndaten
ICAO-Code LTCA
IATA-Code EZS
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 7 km südöstlich von Elazığ
Start- und Landebahn
13/31 1720 m × 32 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Elazığ, auf Türkisch „Elazığ Havaalanı“, ist ein türkischer Flughafen im Landesinneren in der Nähe der namensgebenden Stadt Elazığ. 1938 wurde mit dem Bau eines Militäflughafens begonnen, und zwischen 1940 und 1942 wurde er fertiggestellt. 1960 wurde der Flughafen für die zivile Luftfahrt freigegeben. Mit dem Anwachsen des Luftverkehrs wurde der Flughafen in den letzten Jahren ausgebaut und modernisiert. Seit 2009 ist Flughafen Elazığ für ausländische Flüge geöffnet worden.

Turkish Airlines verbindet gemeinsam mit ihrer Tochter Anadolujet den Flughafen mit dem Flughafen Istanbul-Atatürk und dem Flughafen Ankara und, die ebenfalls türkische Pegasus Airlines und ihre Tochter IZair mit dem İzmir Adnan Menderes Airport und dem Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen. Zudem ist SunExpress mit Flügen nach Düsseldorf und Frankfurt aktiv.

Weblinks[Bearbeiten]