Flughafen Esbjerg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Esbjerg
Eines der Terminals des Flughafens
Kenndaten
ICAO-Code EKEB
IATA-Code EBJ
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Straße Esbjergmotorvejen (E20)
Nahverkehr Buslinie 8,44,48
Basisdaten
Terminals 2
Passagiere 197.000 (2006) [1]
Start- und Lande-Bahn
08/26 2600 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Esbjerg (IATA-Code: EBJ, ICAO-Code: EKEB, auch Esbjerg Lufthavn) ist der Flughafen der Stadt Esbjerg im Westen Dänemarks. Die Start- und Landebahn 08/26 verfügt über ein Instrumentenlandesystem der Kategorie I. Außer der Start- und Landebahn verfügt der Flughafen über einen eigenen Heliport, welcher 69 m × 23 m groß ist.

Fluggesellschaften[Bearbeiten]

Der Flughafen wird derzeit von den Fluggesellschaften DAT und bmi angeflogen. (Stand: Oktober 2011)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.flugplandaten.de/html/europa/daenemark/flughafen_esbjerg.htm Flugplandaten

Weblinks[Bearbeiten]

Website des Flughafens (englisch)