Flughafen Fukushima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
福島空港
Fukushima-Kūkō
Fukushimaairport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code RJSF
IATA-Code FKS
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 8 km südöstlich von Sukagawa
Basisdaten
Betreiber Präfektur Fukushima[1]
Start- und Landebahn
01/19 2500 m × 60 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Fukushima (jap. 福島空港, Fukushima-Kūkō) ist ein kleiner Verkehrsflughafen der Stadt Sukagawa in Japan, Präfektur Fukushima. Der Flughafen liegt etwa 8 Kilometer südöstlich vom Stadtzentrum Sukagawas. Die nächste größere Stadt ist Kōriyama, etwa 20 km nordöstlich vom Flugplatz gelegen. Von hier gibt es derzeit (2009) neben Inlandsverbindungen auch Flüge nach Seoul und Shanghai. Der Flughafen Fukushima gilt nach der japanischen Gesetzgebung als Flughafen 3. Klasse.

Flugplatzmerkmale[Bearbeiten]

Der Flughafen verfügt über verschiedene Navigationshilfen.[2] Das Drehfunkfeuer (VOR) sendet auf Frequenz: 113,45 MHz mit der Kennung: FKE. Ein Distance Measuring Equipment (DME) ist vorhanden. Die Ortsmissweisung beträgt 7° West. (Stand: 2006)

Laut ASN sind keine Unfälle in der Nähe des Flughafens bekannt.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ministerium für Land, Infrastruktur, Transport und Tourismus (englisch)
  2. Flughafendaten von World Aero Data (englisch)
  3. Flughafendaten im Aviation Safety Network