Flughafen Hang Nadim (Batam)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Internationaler Flughafen Hang Nadim (Batam)
Bandar Udara Hang Nadim.jpg
Kenndaten
ICAO-Code WIDD
IATA-Code BTH
Koordinaten
1° 7′ 15″ N, 104° 7′ 7″ O1.1208333333333104.1186111111138Koordinaten: 1° 7′ 15″ N, 104° 7′ 7″ O
38 m ü. MSL
Basisdaten
Eröffnung 9. August 1965
Passagiere 3.000.000 (2006)
Luftfracht 16.230 t (2006)
Flug-
bewegungen
28.765[1] (2006)
Kapazität
(PAX pro Jahr)
8,3 Mio.
Start- und Landebahn
04/22 4025 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der internationale Flughafen Hang Nadim (indonesisch Bandara Internasional Hang Nadim, IATA: BTH, ICAO: WIDD) ist der Verkehrsflughafen auf der indonesischen Insel Batam.

Der Flughafen profitiert von der Nähe zum aufstrebenden Stadtstaat Singapur im Wachstumsdreieck Sijori (engl.: Sijori Growth Triangle) und wurde ursprünglich auch als Ausweichziel zum Flughafen Changi in Singapur geplant. Er verfügt über die längste Startbahn in Indonesien, die auch länger ist als die vom Flughafen Singapur. Das Gelände liegt im Osten von Batam.

Mit dem Wachstum des Tourismus auf Batam und den Riau-Inseln wächst die Auslastung des Flughafens: 2006 wurden 3.300.000 Passagiere abgefertigt, Ausbauziel sind 8.300.000 Passagiere.[1]

Internationale Ziele sind Kuala Lumpur und – zur islamischen Pilgerfahrt (Haddsch) – Dschidda.

Nationale Ziele sind Jakarta, Surabaya und Bandung auf Java, Pekanbaru, Padang, Jambi und Medan auf Sumatra, Pontianak auf Borneo und Natuna auf den gleichnamigen Inseln im Südchinesischen Meer.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Info bei der regionalen BIDA (engl.)

Weblinks[Bearbeiten]