Flughafen Jeju

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeju International Airport
Jeju international airport 20090405.jpg
Kenndaten
ICAO-Code RKPC
IATA-Code CJU
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3,5 km westlich von Jeju-si
Nahverkehr Direkte Buslinien in die Innenstadt
Basisdaten
Betreiber Korea Airports Corporation
Terminals 2 (eins für internationale Flüge und eins für innerländische Flüge)
Passagiere 12.296.426 (2007)
Flug-
bewegungen
93.073 (2007)
Start- und Landebahnen
06/24 3000 m × 45 m Asphalt
13/31 1910 m × 45 m Asphalt

[1]

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Jeju (offiziell: Jeju International Airport) ist der internationale Flughafen der Stadt Jeju-si in Südkorea. Nach dem Passagieraufkommen ist er der drittgrößte Flughafen Südkoreas und ist das operative Drehkreuz und die Basis der Jeju Air.

Als zentraler Verkehrsknotenpunkt der Insel Jeju-do ist der Flughafen besonders für den Tourismus von großer Bedeutung.

Fluggesellschaften[Bearbeiten]

Für die Asiana Airlines, die Korean Air und die Eastar Jet dient Jeju als Neben-Drehkreuz.

Außerdem fliegen die Air Busan, die China Airlines, die China Eastern Airlines, die China Southern Airlines, die Jin Air, die TransAsia Airways und die Uni Air den Flughafen an.

Ziele[Bearbeiten]

Von Jeju aus werden unter anderem diese Ziele angeflogen:

Die Strecke nach Seoul-Gimpo ist die am meisten benutzte Strecke.

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Verkehrsflughäfen in Asien

Verweise[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. World Aero Data: JEJU INTL - RKPC

Weblinks[Bearbeiten]