Flughafen Khon Kaen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Khon Kaen
ท่าอากาศยานขอนแก่น
BW
Flughafen Khon Kaen (Thailand)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code VTUK
IATA-Code KKC
Koordinaten
16° 28′ 0″ N, 102° 47′ 1″ O16.466627777778102.78366111111204Koordinaten: 16° 28′ 0″ N, 102° 47′ 1″ O
204 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6 km nordwestlich von Khon Kaen
Straße Route 12
Basisdaten
Betreiber Royal Thai Air Force
Terminals 2
Passagiere 500.000
Luftfracht 1.300 t
Flug-
bewegungen
5.400
Start- und Landebahn
03/21 3050 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Khon Kaen (Thai: ท่าอากาศยานขอนแก่น; IATA-Code: KKC, ICAO-Code: VTUK) ist ein nationaler Flughafen am nordwestlichen Stadtrand von Khon Kaen, der Hauptstadt der gleichnamigen thailändischen Provinz. Er besteht aus einem Terminal mit einer Fluggastbrücke und einem mehrstöckigen Parkhaus.

Allgemeines[Bearbeiten]

Der neue dreistöckige Terminal 2 wurde 2005 eröffnet. Neben mehreren kleinen Läden und Schaltern von Autovermietungen enthält er ein Restaurant im obersten Stockwerk.

Es bestehen Abstellmöglichkeiten für zwei Flugzeuge der Größe einer Boeing 737-400 oder Airbus A300-600. Der Flughafen verfügt über eine asphaltierte Start- und Landebahn mit einer Länge von 3050 Metern (Runway heading: 03/21) auf einer Höhe von 204 m.

Flugziele[Bearbeiten]

Der Flughafen Khon Kaen wird derzeit zweimal täglich durch Thai Airways mit dem Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi verbunden; darüber hinaus viermal täglich mit Thai Air Asia, dreimal mit Thai Smile und zweimal täglich mit Nok Air mit dem Flughafen Flughafen Bangkok-Don Mueang. Es werden zur Zeit keine internationalen Ziele von Khon Kaen aus bedient.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Real Time Flught Information des „Department of Civil Aviation (DCA)“ (auf Thai)

Weblinks[Bearbeiten]