Flughafen Khon Kaen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Khon Kaen
ท่าอากาศยานขอนแก่น
BW
Flughafen Khon Kaen (Thailand)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code VTUK
IATA-Code KKC
Koordinaten
16° 28′ 0″ N, 102° 47′ 1″ O16.466627777778102.78366111111204Koordinaten: 16° 28′ 0″ N, 102° 47′ 1″ O
204 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6 km nordwestlich von Khon Kaen
Straße Route 12
Basisdaten
Betreiber Royal Thai Air Force
Terminals 2
Passagiere 500.000
Luftfracht 1.300 t
Flug-
bewegungen
5.400
Start- und Lande-Bahn
03/21 3050 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Khon Kaen (Thai: ท่าอากาศยานขอนแก่น; IATA-Code: KKC, ICAO-Code: VTUK) ist ein nationaler Flughafen am nordwestlichen Stadtrand von Khon Kaen, der Hauptstadt der gleichnamigen thailändischen Provinz. Er besteht aus einem Terminal mit einer Fluggastbrücke und einem mehrstöckigen Parkhaus.

Allgemeines[Bearbeiten]

Der neue dreistöckige Terminal 2 wurde 2005 eröffnet. Neben mehreren kleinen Läden und Schaltern von Autovermietungen enthält er ein Restaurant im obersten Stockwerk.

Es bestehen Abstellmöglichkeiten für zwei Flugzeuge der Größe einer Boeing 737 oder Airbus A300. Der Flughafen verfügt über eine asphaltierte Start- und Landebahn mit einer Länge von 3050 Metern (Runway heading: 03/21) auf einer Höhe von 204 m.

Flugziele[Bearbeiten]

Der Flughafen Khon Kaen wird derzeit vier mal täglich durch Thai Airways mit dem Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi verbunden. In der Vergangenheit wurde Khon Kaen auch von Nok Air, Thai Air Asia und One-Two-Go Airlines angeflogen. Es werden zur Zeit keine internationalen Ziele von Khon Kaen aus bedient.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]