Flughafen Kristiansund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Kristiansund
Flughafen Kristiansund
Kenndaten
ICAO-Code ENKB
IATA-Code KSU
Koordinaten
63° 6′ 42″ N, 7° 49′ 28″ O63.1116666666677.824444444444462Koordinaten: 63° 6′ 42″ N, 7° 49′ 28″ O
62 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 7 km westlich von Kristiansund
Basisdaten
Eröffnung 1970
Passagiere 394.644 (2013) [1]
Luftfracht 226 t
Flug-
bewegungen
14.447
Start- und Landebahn
07/25 1840 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Kristiansund (norw. Kristiansund lufthavn, Kvernberget) ist ein norwegischer Flughafen 7 km westlich von Kristiansund. 2013 hatte der Flughafen 394.644 Passagiere.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Flughafen wurde 1970 eröffnet und dient als einer der Hauptstartplätze im Offshoreverkehr zu den Ölplattformen in Norwegen. Die große Mehrzahl der Flüge führt zu nationalen Zielen; international wird u.a. Aberdeen als ebenfalls wichtiger Flughafen der Offshore Ölindustrie angeflogen. [2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1] Statistik für 2013 auf Avinor.no
  2. [2] Flugplan auf Avinor.no

Weblinks[Bearbeiten]