Flughafen Læsø

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Læsø Lufthavn
PB250029.jpg
Kenndaten
ICAO-Code EKLS
IATA-Code BYR
Koordinaten
Basisdaten
Betreiber Læsø
Terminals 1
Start- und Landebahn
07/25 928 m × 23 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Læsø, auch Flugplatz Læsø, auf Dänisch Læsø Lufthavn ist ein Flugplatz auf der zu Dänemark gehörenden Insel Læsø nahe dem Örtchen Byrum.

Der Flughafen liegt in der Mitte der Insel. Er besteht aus einer knapp einen Kilometer langen asphaltierten Start- und Landebahn,[1] Grasvorfeldern sowie einem Fluggast- und Verwaltungsgebäude in Form eines kleinen Holzhauses. Der Flughafen wird nicht durch den öffentlichen Verkehr bedient, sondern kann nur durch Taxi, Privatwagen, Fahrrad oder zu Fuß erreicht werden. Betrieben wird er durch die Læsøer Kommune.[2]

Der Flughafen wird beinahe ausschließlich von Freizeitfliegern genutzt. Seit 1973[3] gibt es jedoch auch eine Linienflugverbindung über Anholt zum Flughafen Kopenhagen-Roskilde, die durch das Unternehmen Copenhagen AirTaxi mit einmotorigen Propellermaschinen unterhalten wird.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Laeso Airport, Laeso, Denmark. Auf: handbook.aero
  2. Transport von und nach Læsø bei laesoeuldstue.dk
  3. Bericht über den Luftverkehr der Insel auf der Seite der Lokalregierung
  4. Copenhagen AirTaxi zur Flugverbindung