Flughafen Lannion-Côte de Granit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aéroport de Lannion-Côte de Granit
Aéroport de Lannion.JPG
Kenndaten
ICAO-Code LFRO
IATA-Code LAI
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 4 km nordwestlich von Lannion
Basisdaten
Fläche 98 ha
Terminals 1
Kapazität
(PAX pro Jahr)
70000
Start- und Landebahn
11/29 1600 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Lannion-Côte de Granit (IATA-Code LAI, ICAO-Code LFRO) liegt in der Kommune Lannion im Stadtteil Servel im französischen Département Côtes-d'Armor, Bretagne. Der Flughafen hat von 06:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Er ist mit seinem 1000m² großen Terminal für eine Passagierkapazität von 70.000 ausgelegt. Am Flughafen stehen für die Weiterreise Taxis bereit. Auch Leihwagenunternehmen sind am Flughafen ansässig.

Technik am Flughafen[Bearbeiten]

Es ist ein ILS CatI sowie PAPI vorhanden. Am Flughafen kann Jet A1 AVGAS getankt werden.

Flugverbindungen[Bearbeiten]

Der Flughafen wird von Airlinair angeflogen. Einziges Linienflugziel ist Paris Orly.

Weblinks und Quellen[Bearbeiten]