Flughafen Miyazaki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
宮崎空港
Miyazaki-Kūkō
Miyazaki Airport Feb 2008.jpg
Kenndaten
ICAO-Code RJFM
IATA-Code KMI
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 4 km südöstlich von Miyazaki
Basisdaten
Eröffnung 1961
Betreiber Ministerium für Land, Infrastruktur, Transport und Tourismus[1]
Passagiere 3.089.259 (2005)
Start- und Landebahn
09/27 2499 m × 46 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Miyazaki (jap. 宮崎空港, Miyazaki-Kūkō) ist ein kleiner Verkehrsflughafen der Stadt Miyazaki in Japan. Der Flughafen liegt etwa 4 Kilometer südöstlich vom Stadtzentrum Miyazakis direkt an der Küste. Von hier gibt es derzeit (Anfang 2007) bis auf die Ausnahme einer Koreaverbindung nach Seoul nur Inlandsverbindungen. Zur Verlängerung der Start- und Landebahn musste ein Stück Land aufgeschüttet werden. Der Flughafen Miyazaki gilt nach der japanischen Gesetzgebung als Flughafen 2. Klasse.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Miyazaki Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ministerium für Land, Infrastruktur, Transport und Tourismus (englisch)