Norfolk International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Flughafen Norfolk)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Norfolk International Airport
Norfolk International Airport=VA-9Apr1990-USGS.jpg
Kenndaten
ICAO-Code KORF
IATA-Code ORF
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 5 km nordöstlich von Norfolk
Straße Virginia State Route 165, Virginia State Route 247
Nahverkehr keine Anbindung
Basisdaten
Eröffnung 1938
Betreiber Stadt Norfolk
Fläche 526 ha
Terminals 1
Passagiere 3.412.749 (2009)[1]
Luftfracht 26.765 Tonnen (2009)[1]
Flug-
bewegungen
94.670 (2009)[1]
Start- und Landebahnen
05/23 2744 m × 46 m Asphalt
14/32 1486 m × 46 m Asphalt



i7

i11

i13

Norfolk International Airport ist ein Flughafen in Norfolk im US-Bundesstaat Virginia.


Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 1938 errichtete die Stadt Norfolk auf dem Truxton Manor Golfplatz den Norfolk Municipal Airport mit einer 3500 Fuß (etwa 1000 Meter) langen Start- und Landebahn und dem früheren Clubhaus als Terminalgebäude.[2] Nachdem Penn Central Airlines, ein Vorgänger der heutigen United Airlines, Norfolk in ihr Streckennetz aufgenommen hatte, wurde 1940 ein neues Terminal eingeweiht.[2]

1942 übernahm das United States Army Air Corps den Flughafen.[2] Um die hohe Anzahl an Flügen und die größeren Flugzeuge abfertigen zu können, verlängerte das Air Corps die Start- und Landebahn und errichtete zusätzlich zwei weitere.[2] 1947 wurde der Flughafen zurück an die Stadt Norfolk übertragen und der zivile Flugverkehr wiederaufgenommen.[2]

1948 nahm Piedmont Airlines regelmäßige Verbindungen nach Cincinnati auf; im gleichen Jahr wurde mit den Bauarbeiten für ein neues Terminalgebäude begonnen, das 1951 eingeweiht wurde.[2][3] 1968 wurde Norfolk zum Flughafen der Region Hampton Roads bestimmt und in Norfolk Regional Airport umbenannt.[2]

Nachdem der Flughafen 1974 ein neues Terminalgebäude und 1976 Einrichtungen zur Zollabfertigung erhalten hatte, wurde er 1976 in Norfolk International Airport umbenannt.[2] In den 1980er Jahren wurde der Flughafen Norfolk durch ein neues Terminal für die Allgemeine Luftfahrt und ein neues Luftfracht-Terminal ergänzt; das Passagierterminal wurde 1991 erweitert und im Juni 2002 um ein Ankunftsgebäude ergänzt.[2]

Betrieb[Bearbeiten]

Im Jahr 2009 nutzten 3,4 Millionen Passagiere den Flughafen Norfolk. Es bestehen Linienflugverbindungen zu Zielen innerhalb der Vereinigten Staaten.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c ACI North America (MS Excel; 556 kB) North American Airports Traffic
  2. a b c d e f g h i Mission & History (Englisch) Norfolk International Airport. Abgerufen am 20. September 2010.
  3. William Lehman: US Airways: A Heritage Story (Englisch) US Airways. Abgerufen am 20. September 2010.
  4. Route Map (Englisch) Norfolk International Airport. Abgerufen am 20. September 2010.

Weiterführende Links[Bearbeiten]