Flughafen Odessa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Odessa
Міжнародний аеропорт Одеса
Odessaaeroport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code UKOO
IATA-Code ODS
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6 km südöstlich von Odessa
Nahverkehr Omnibus
Basisdaten
Eröffnung 1961
Start- und Landebahnen
07/25 553 m × 60 m Gras
16/34 2799 m × 56 m Beton
18/36
(geschlossen)
899 m × 58 m

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Odessa (ukrainisch Міжнародний аеропорт Одеса) ist der Flughafen der Stadt Odessa in der Ukraine und wird von einer eigens gegründeten Gesellschaft betrieben. Der Flughafen wurde 1961 eröffnet, im Jahr 1982 erfolgte eine Erweiterung für den Frachtflugverkehr. Im Mai 2007 wurde mit der Sanierung der Hauptbahn begonnen.

Zahlreiche nationale wie Aerosvit Airlines, Donbassaero und internationale Fluggesellschaften wie die LOT, Turkish Airlines oder Windrose Air starten oder landen hier im Süden der Republik Ukraine. Die Landebahnen werden von Kleinflugzeugen (Grasbahn), von Großflugzeugen und auch von der ukrainischen Luftwaffe (Betonbahn) benutzt.

Im 1. Quartal 2007 wurden 589.614 Passagiere abgefertigt.

Flugzeuge auf dem Rollfeld von Odessa

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Odessa International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien