Flughafen Phu Quoc-International

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Architekten; Fakten!

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Flughafen International Phu Quoc
Sân bay quốc tế Phú Quốc
BW
Flughafen Phu Quoc-International (Vietnam)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code VVPQ
IATA-Code PQC
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 2 km südöstlich von Duong To, Phu Quoc
Straße Schnellstraße
Basisdaten
Eröffnung 2012
Betreiber Southern Airports Corporation
Fläche 900 ha
Terminals 1
Start- und Landebahn
unbekannt 3000 m × 45 m Beton

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Phu Quoc International Airport (vietnamesisch: Sân bay quốc tế Phú Quốc oder Cảng hàng không quốc tế Phú Quốc) ist der Flughafen der Insel Phu Quoc in der Provinz Kiên Giang in Vietnam.

Nach Vollendung der ersten Bauphase hat er eine Kapazität von 2,6 Millionen Passagieren pro Jahr.[1] In der Endausbaustufe (2020 oder später) soll die Kapazität 7 Millionen Passagiere pro Jahr erreichen.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Entwicklungsplan für den Flughafen wurde 2006 vom Premierminister Phan Van Khai genehmigt. Die Airport Corporation von Vietnam begann am 23. November 2008 mit dem Bau des Flughafens und einer Anfangs-Investition von VND 3.000 Milliarden. Der Flughafen wurde von CPG-PAE, einem Unternehmen aus Singapur-USA, entworfen. Nach einer Bauphase von fünf Jahren wurde der Flughafen wurde am 2. Dezember 2012 offiziell eröffnet.[2] Der Jungfernflug fand am 15. Dezember 2012 statt. Die Gesamtkosten des Flughafens bei Eröffnung wurden mit 775 Millionen US-Dollar (VND 16.700 Milliarden) angegeben.

Mit der Eröffnung des internationalen Flughafens, wurde der alte Flughafen von Phu Quoc geschlossen. [3]

Fluglinien und Ziele[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vietnam Plus vom 3. Dezember 2012, abgerufen am 21. Januar 2013.
  2. Tuoitrenews vom 1. Dezember 2012, abgerufen am 21. Januar 2013
  3. Phu Quoc Airport