Flughafen Rostow am Don

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Rostow am Don
Аэропорт Ростов-на-Дону
Rostov-east.jpg
Kenndaten
ICAO-Code URRR
IATA-Code ROV
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 9 km östlich von Rostow am Don
Basisdaten
Eröffnung 25. Juni 1925
Betreiber JSC "Airport Rostow am Don"
Terminals 1
Passagiere 1.716.200 (2011) [1]
Luftfracht 5.330 t (2011) [1]
Start- und Landebahnen
04/22 2500 m × 45 m Beton
04R/22L 1951 m × 75 m Gras
08/26 1320 m × 85 m Gras

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Rostow am Don (russisch Аэропорт Ростов-на-Дону) ist ein internationaler Flughafen (IATA: ROV, ICAO: URRR), 9 km östlich der Stadt Rostow am Don, im Süden Russlands. Der Flughafen hatte 2012 ein Fluggastaufkommen von 1.874.000 (Vorjahr: 1.716.200) und 6.204 t (Vorjahr: 5.330 t) Fracht wurden befördert.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 25. Juni 1925 wurde der Flughafen eröffnet. In den ersten drei Monaten wurden 80 Passagiere befördert. Ab 1926 wurde eine regelmäßige Fluglinie MoskauRostowTiflis eingerichtet. Das erste Flughafengebäude entstand 1932 und wurde 1977 durch das heutige ersetzt. Seit 1986 ist Rostow ein internationaler Flughafen.

Fluggesellschaften[Bearbeiten]

Der Flughafen wird von folgenden Fluggesellschaften angeflogen:

RusslandRussland Ak Bars Aero: Kasan, Nischni Nowgorod, Sotschi

RusslandRussland Donavia: Jerewan, Moskau-Scheremetjewo, Sankt Petersburg, Istanbul, Simferopol, Taschkent, Tel Aviv, Chudschand

RusslandRussland Grozny Avia: Simferopol

RusslandRussland NordStar: Samara, Norilsk

RusslandRussland Nordwind Airlines: Charterflüge nach Bangkok, Phuket und nach Cam Ranh (Vietnam)

RusslandRussland Orenair: Charterflüge nach Goa, Hurghada und Scharm El-Scheich

RusslandRussland Rossija: Sankt Petersburg

RusslandRussland RusLine: Jekaterinburg, Moskau-Domodedowo, Nowosibirsk sowie Charterflüge nach Hurghada

RusslandRussland S7 Airlines: Moskau-Domodedowo

RusslandRussland Transaero Airlines: Moskau-Domodedowo sowie Charterflüge nach Dubai

RusslandRussland Ural Airlines: Moskau-Domodedowo, Gjumri sowie Charterflüge nach Verona und Rimini

RusslandRussland UTair: Jerewan, Moskau-Wnukowo, Chudschand sowie Charterflüge nach Bangkok, Dubai, Phuket, Hurghada und Scharm El-Scheich

RusslandRussland Yakutia Airlines: Saisonale Charterflüge nach Rimini

OsterreichÖsterreich Austrian Airlines: Wien

TurkeiTürkei Turkish Airlines: Istanbul

TschechienTschechien Czech Airlines: Prag

GriechenlandGriechenland Astra Airlines: Thessaloniki

ArmenienArmenien Armavia: Jerewan

KasachstanKasachstan SCAT: Aqtau

UsbekistanUsbekistan Uzbekistan Airways: Taschkent

Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Air Arabia: Schardscha

ItalienItalien Air One: Catania

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b [1]

Weblinks[Bearbeiten]