Flughafen Talagi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Talagi
Аэропорт Талаги
Talagi.jpg
Kenndaten
ICAO-Code ULAA
IATA-Code ARH
Koordinaten
64° 36′ 1″ N, 40° 43′ 0″ O64.60027777777840.71666666666719Koordinaten: 64° 36′ 1″ N, 40° 43′ 0″ O
19 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 11 km nordöstlich von Archangelsk
Nahverkehr Buslinie 12
Basisdaten
Eröffnung 5. Februar 1963
Betreiber ОАО Aeroport Archangelsk
Passagiere 105.797 (2001)
Luftfracht 921 t (2001)
Beschäftigte 440
Start- und Landebahn
08/26 2500 m × 44 m Asphaltbeton

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Talagi (russisch Аэропорт Талаги, wiss. Transliteration Aeroport Talagi) ist ein internationaler Flughafen in Russland, etwa 11 km nordöstlich von Archangelsk. Am Flughafen befindet sich die Siedlung Talaschski Awiagorodok, in der die meisten Mitarbeiter des Flughafens wohnen.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Flughafen wurde am 5. Februar 1963 eröffnet. Neben der zivilen Luftfahrt diente er seitdem der sowjetischen Luftverteidigungseinheit Wojska PWO (Войска ПВО) als Stützpunkt des 518. Jagdflugregimentes (518-й истребительный авиационный полк).[1] Im Jahr 1998 wurde das Regiment aufgelöst. Seit 1995 wird er auch für internationale Flüge genutzt.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Der Flughafen Talagi ist Sitz der Fluggesellschaft Nordavia, ehemals Aeroflot-Nord. Diese bietet vorwiegend Inlandsflüge an. Außerdem werden einige internationale Flughäfen angeflogen. Neben der Nordavia, fliegen die russische Fluggesellschaften Rossija regelmäßig Sankt Petersburg an, sowie UTair täglich von Flughafen Moskau-Wnukowo. Außerdem verbindet die baltische Fluggesellschaft airBaltic zweimal wöchentlich die lettische Stadt Riga mit Archangelsk. [2][3][4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://airbase.ru/squad/russia/avpvo/
  2. http://www.aviafond.ru/partner.php?id=33
  3. http://www.polets.ru/cgi-bin/sh.pl?Mode=Naprav&CityFrom=%C0%D0%D5&
  4. http://www.utair.ru/en/transp/cheap_flights/news_current.shtml?2009/04//20090410-1191.html

Weblinks[Bearbeiten]