Foley (Alabama)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foley
Spitzname: The Forward City
Baldwin County Alabama Incorporated and Unincorporated areas Foley Highlighted.svg
Lage der Stadt in Alabama
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alabama
County:

Baldwin County

Koordinaten: 30° 42′ N, 87° 41′ W30.705555555556-87.68138888888924Koordinaten: 30° 42′ N, 87° 41′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 7590 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 205,1 Einwohner je km²
Fläche: 37 km² (ca. 14 mi²)
davon 37 km² (ca. 14 mi²) Land
Höhe: 24 m
Postleitzahlen: 36535-36536
Vorwahl: +1 251
FIPS:

01-26992

GNIS-ID: 0118464
Webpräsenz: www.cityoffoley.org
Bürgermeister: John Koniar

Foley ist eine US-amerikanische Stadt im Baldwin County in Alabama. Die Volkszählung in den Vereinigten Staaten im Jahr 2000 ergab die Einwohnerzahl von 7950. Foley hat eine Fläche von 37 km². Somit beträgt die Bevölkerungsdichte von Foley 214 Einwohner/km².

Demografie[Bearbeiten]

Bei der Volkszählung 2000 hatte Foley 7950 Einwohner, 3126 Haushalte und 2106 Familien. 74,49 % der Bevölkerung waren Weiße, 21,86 % afroamerikanisch. 23,1 % der Bewohner Foleys waren unter 18 Jahre alt und 21,7 % über 65 Jahre. Das Durchschnittseinkommen pro Haushalt lag bei 31.596 US-Dollar.

Geschichte[Bearbeiten]

Foley wurde von John B. Foley aus Chicago gegründet, der 1901 auf dem Weg zur Beerdigung von William McKinley einen Eisenbahnagenten traf, welcher ihm vom Gebiet des Baldwin Countys berichtete. 1902 kaufte er eine große Landfläche, um dort Bürger anzusiedeln. Er ließ von seinem eigenen Geld eine Bahnschiene von Bay Minette nach Foley bauen. 1905 wurde der erste Bahnhof in Foley errichtet, welcher allerdings 1908 abbrannte. Im Folgejahr wurde er wieder aufgebaut. Heute dient der alte Bahnhof als Stadtmuseum. Mr. Foley stiftete mehrere Grundstücke für Schulen und Kirchen.

Umgebung[Bearbeiten]

Im Norden von Foley liegen Summerdale (9 km) und Robertsdale (17 km). Im Nordwesten liegen Silverhill (17 km) und Point Clear (24 km). Im Osten liegt Elberta (8 km) und im Süden Gulf Shores (15 km) und Orange Beach. Der Golf von Mexiko ist 12 km westlich gelegen, der County Seat Bay Minette 53 km nördlich. Die Nordwestgrenze von Florida ist 20 km entfernt.

Weblinks[Bearbeiten]