Fongafale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Fongafale
Luftbildaufnahme von Fongafale
Luftbildaufnahme von Fongafale
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Funafuti
Geographische Lage 8° 31′ S, 179° 12′ O-8.5205583333333179.19873055556Koordinaten: 8° 31′ S, 179° 12′ O
Lage von Fongafale
Länge 12 km
Breite 630 m
Fläche 2 km²
Einwohner 6006 (2012[1])
3003 Einw./km²
Hauptort Vaiaku

Fongafale ist die größte und mit 6006 Einwohnern (Volkszählung 2012) bevölkerungsreichste Insel des Atolls Funafuti sowie des Staates Tuvalu.

Mit dem Flughafen Funafuti liegt der einzige internationale Flughafen des Landes auf Fongafale, ebenso mit dem Princess-Margaret-Krankenhaus das einzige Krankenhaus des Landes. Es gibt sieben kleine Seen, von denen der Pond der größte ist. Fongafale weist vier zentral gelegene Dörfer auf, die nicht klar voneinander abzugrenzen sind. Diese bilden zusammen das sogenannte Funafuti Centre. Zwei weitere Dörfer liegen im Norden, und eines im Süden.

f1Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing

Dorf Lage Einwohner
(2012)
Koordinaten
Alapi Zentrum 1059 8° 31′ 15″ S, 179° 11′ 48″ O-8.5207388888889179.19679166667
Fakaifou Zentrum 1191 8° 31′ 3″ S, 179° 12′ 3″ O-8.5175805555556179.20094166667
Lofeagai Norden 629 8° 28′ 52″ S, 179° 11′ 32″ O-8.4810305555556179.19233611111
Senala Zentrum 1222 8° 31′ 3″ S, 179° 11′ 54″ O-8.5174179.19828888889
Tekavatoetoe Süden 651 8° 32′ 6″ S, 179° 11′ 8″ O-8.5349305555556179.18554722222
Teone Norden 572 8° 29′ 57″ S, 179° 11′ 42″ O-8.4992197222222179.1950225
Vaiaku Zentrum 682 8° 31′ 28″ S, 179° 11′ 39″ O-8.5244444444444179.19416666667

Vaiaku ist das wichtigste Dorf, in dem sich auch alle Regierungsgebäude befinden.

Tourismus[Bearbeiten]

Auf Fongafale befindet sich mit dem Vaiaku Lagi Hotel in Vaiaku das einzige Hotel Tuvalus. Es verfügt über 16 Zimmer.[2] Zudem gibt es mehrere Gästehäuser auf Fongafale, darunter die Militano Lodge, Filamona Moonlight Lodge und Wasmasiri Lodge.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Secretariat of the Pacific Community: PopGIS 2.0 Tuvalu. Abgerufen am 1. März 2015.
  2. Places to stay, Funafuti, auf janeresture.com, Datum unbekannt, abgerufen am 31. Juli 2014.
  3. Accommodation in Tuvalu, auf timelesstuvalu.com, Datum unbekannt, abgerufen am 31. Juli 2014.