Football Alliance

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Football Alliance war zwischen 1889 und 1892 eine zu der englischen Profiliga Football League in Rivalität stehende Fußballliga.

Als Reaktion auf die zu Beginn der Saison 1888/89 entstandene Football League entstand 1889 die Football Alliance mit - wie beim Konkurrenten - zwölf Mitgliedsvereinen. Dabei deckte die Alliance ein ähnliches Gebiet wie die Football League von den Midlands über den Nordwesten Englands ab. Zudem waren aber auch mit den Klubs aus Sheffield, Grimsby und Sunderland etwas östlicher liegende Vereine Teil dieser Liga. Mit The Wednesday war ein Vorläuferverein des heutigen Sheffield Wednesday erster Meister der Football Alliance.

Nach Ende der ersten Saison nahm die Alliance 1890 mit dem FC Stoke den Absteiger aus der Football League auf. Als die Football League zur Spielzeit 1891/92 ihre Kapazität von zwölf auf 14 Vereine erhöhte, waren es mit Stoke und dem FC Darwen zwei Klubs der Alliance, die von dieser Aufstockung profitierten.

Im Jahre 1892 wurde formal die Verschmelzung der Football Alliance mit der Football League beschlossen, mit dem gleichzeitigen Ziel der Errichtung einer zweitklassigen Football League Second Division, deren Teilnehmer sich vornehmlich aus Klubs der vormaligen Football Alliance zusammensetzten. Die bisherigen Vereine aus der Football League bildeten zudem - mit Ausnahme des Absteigers FC Darwen, der in der neuen Second Division antreten musste - gemeinsam mit den drei besten Alliance-Klubs die nun aus 16 Mannschaften bestehende Football League First Division.

Teilnehmer der Football Alliance[Bearbeiten]

Sieger der Football Alliance[Bearbeiten]

Jahr Meister
1890 The Wednesday
1891 FC Stoke
1892 Nottingham Forest

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i aufgenommen in die Football League Second Division
  2. a b c d aufgenommen in die Football League First Division