Fort Atkinson (Iowa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Fort Atkinson
2009-0528-FortAtkinson1.jpg
Lage in Iowa
Fort Atkinson (Iowa)
Fort Atkinson
Fort Atkinson
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Iowa
County:

Winneshiek County

Koordinaten: 43° 9′ N, 91° 56′ W43.143391666667-91.932844444444319Koordinaten: 43° 9′ N, 91° 56′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 389 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 486,3 Einwohner je km²
Fläche: 0,8 km² (ca. 0 mi²)
davon 0,8 km² (ca. 0 mi²) Land
Höhe: 319 m
Postleitzahl: 52144
Vorwahl: +1 563
FIPS:

19-28425

GNIS-ID: 0456681

Fort Atkinson ist eine Ortschaft im Winneshiek County im US-Bundesstaat Iowa. Laut Volkszählung im Jahr 2000 hatte sie eine Einwohnerzahl von 389 auf einer Fläche von 0,8 km². Die Bevölkerungsdichte liegt bei 485 pro km².

Geschichte[Bearbeiten]

Fort Atkinson wurde von Mai 1840 bis Sommer 1842 erbaut, um den Indianerstamm der Ho-Chunk (auch Winnebago genannt) im Zuge ihrer Ausquartierung aus Wisconsin zu schützen. Die United States Army übergab das Fort an eine Freiwilligenarmee von Iowa, als die Truppen für den (von 1846 bis 1848 stattgefundenen) Mexikanisch-Amerikanischen Krieg benötigt wurden. Die Ho-Chunk wurden später auch aus Iowa entfernt. Nachdem Fort Atkinson seine Bedeutung verloren hatte, wurde es als Militärposten am 14. Februar 1849 aufgegeben.

Demografie[Bearbeiten]

Bei der Volkszählung im Jahr 2000 wurden 389 Einwohner registriert, die sich auf 165 Haushalte und 102 Familien verteilten. Unter den 165 Haushalten hatten 26,1 Prozent Kinder unter 18 Jahren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,36 Personen, die durchschnittliche Familiengröße 3,05 Personen. Die Bevölkerung verteilte sich auf 26,0 Prozent Einwohner unter 18 Jahren, 8,2 Prozent von 18 bis 24 Jahren, 23,7 Prozent von 25 bis 44 Jahren, 21,6 Prozent von 45 bis 64 Jahren sowie 20,6 Prozent im Alter von 65 und mehr Jahren. Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen betrug 14.702 US-Dollar. 12,7 Prozent der Bevölkerung lebte unterhalb der Armutsgrenze. [1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Fort Atkinson city, Iowa, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.