Fourth of July Lake (Adams County)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fourth of July Lake

BW

Geographische Lage Adams- und Lincoln County, Washington, USA
Zuflüsse keine
Abfluss keiner
Größere Städte in der Nähe Sprague
Daten
Koordinaten 47° 15′ 38″ N, 117° 58′ 40″ W47.260555555556-117.97777777778Koordinaten: 47° 15′ 38″ N, 117° 58′ 40″ W
Fourth of July Lake (Washington)
Fourth of July Lake
Fläche 44,5 haf5
Länge 2,5 kmf6
Maximale Tiefe 13 mf10

Der Fourth of July Lake ist ein kleiner See im US-Bundesstaat Washington, ungefähr drei Kilometer südlich von Sprague. Der schmale See ist etwa 2,5 Kilometer lang und hat eine Fläche von 44,5 Hektar. Davon befinden sich gut zwei Drittel im Adams County und knapp ein Drittel im Lincoln County. Der Fourth of July Lake ist einer von unzähligen kleineren Seen im Channeled Scablands genannten Gebiet des Columbia Plateaus. Er besitzt keinerlei oberirdische Zu- oder Abflüsse.

Für Eisfischer, die nach Regenbogen- und Tigerforellen angeln, steht der See von Dezember bis März offen. Der Name des Sees verweist auf den amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli.

Weblinks[Bearbeiten]