Fox Chase (Pennsylvania)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fox Chase (deutsch Fuchsjagd) ist ein Stadtviertel im äußersten Nordosten (Far Northeast) von Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Der Stadtteil ist nach einem Gasthaus aus dem Jahr 1705 benannt. Die gleichnamige Bahnstation Fox Chase ist der östliche Endpunkt der Regionalbahnlinie R8 der Southeastern Pennsylvania Transportation Authority (SEPTA).

40.081111111111-75.081111111111Koordinaten: 40° 5′ N, 75° 5′ W