François-Joseph Naderman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

François-Joseph Naderman (* 5. August 1781 in Paris; † 2. April 1835 in Paris) war ein französischer Harfenist und Komponist.

Durch seinen Vater Jean Henri Naderman, der Geigenbauer war, kam er mit der Musik und dem Instrumentenbau in Berührung. Er studierte bei Jean-Baptiste Krumpholtz (1742–1790) und gründete eine Harfenklasse am Conservatoire de Paris in Paris.

Er komponierte und gab eigene Werke heraus und wurde als Harfenbauer tätig.

Werke[Bearbeiten]

  • Sonatina per arpa in sol minore
  • Sonatina per arpa in si bemolle Maggiore