François Vatable

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Büste von François Vatable, Collège de France, Paris

François Vatable, genannt Watebled (* um 1495 in der Picardie; † 16. März 1547 in Paris) war ein französischer Gelehrter.

Leben[Bearbeiten]

Vatable lehrte am neu gegründeten Collège de France und galt als einer der besten Hebräischkenner seiner Zeit. Seine Übersetzungen und Kommentare wurden aufgrund von Mitschriften seiner Studenten veröffentlicht. Die von Robert Estienne herausgegebenen Werke wurden wegen protestantischer Tendenzen verurteilt und von Vatable selbst nicht anerkannt.

Literatur[Bearbeiten]