Francesca Battistelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Francesca Battistelli
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1]
My Paper Heart
  US 35 14.03.2009 (37 Wo.)
Hundred More Years
  US 16 19.03.2011 (… Wo.)
Christmas
  US 69 24.11.2012 (… Wo.)
If We're Honest
  US 13 10.05.2014 (… Wo.)
Singles[1]
It’s Your Life
  US 95 12.12.2009 (1 Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Francesca Battistelli (* 18. Mai 1985 in New York) ist eine US-amerikanische Sängerin des Christian Pop.

Karriere[Bearbeiten]

Battistellis Eltern kamen vom Theater und so interessierte auch sie sich schon früh für Musical und sie nahm Theater- und Tanzunterricht. Mit 15 gehörte sie der Band Bella an, kam dann über den Gottesdienst zu religiösen Themen und entwickelte sich zu einer Sängerin und Schreiberin christlicher Popmusik. 2004 versuchte sie es mit ihrer ersten Independent-Veröffentlichung des Albums Just a Breath. Aber erst 2008 kam ihr Durchbruch mit dem Album My Paper Heart, das bei Fervent Records erschien. Es erreichte Platz 4 der Christian-Album-Charts und war über ein halbes Jahr in den Billboard 200. Der Song Free to Be Me war ein Nummer-eins-Hit bei den Christian Songs und wurde für einen Gospel-Grammy nominiert. Außerdem hatte sie mit dem Song It's Your Life einen Hit in den offiziellen Songcharts.

Mit ihrem dritten Album Hundred More Years stieg Francesca Battistelli im März 2011 auf Platz 1 der Christian-Album-Charts ein.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

  • Just a Breath (2004)
  • My Paper Heart (2009)
  • Hundred More Years (2011)
  • Christmas (2012)
  • If We're Honest (2014)

EPs

  • I'm Letting Go (2008)

Singles

  • I'm Letting Go (2009)
  • Free to Be Me (2009)
  • It's Your Life (2009)
  • Beautiful, Beautiful (2010)
  • This Is the Stuff (2011)
  • Motion of Mercy (2011)
  • Be Born In Me (2011)
  • Angel By Your Side (2012)

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b US-Charthistorie

Weblinks[Bearbeiten]