Francesco Reda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
Francesco Reda bei der Tour Down Under 2009

Francesco Reda (* 19. November 1982 in Cosenza) ist ein italienischer Radrennfahrer.

Francesco Reda wurde 2005 Dritter bei der Trofeo Città di Brescia Memorial Rino Fiori. In der Saison 2006 gewann er eine Etappe beim Giro Ciclistico della Provincia di Cosenza und belegte auf einem Teilstück des Giro delle Valli Cuneesi nelle Alpi del Mare den zweiten Platz. Seit 2007 ist Reda Profi bei dem italienischen Professional Continental Team OTC Doors-Lauretana. Sein erstes gutes Resultat als Profi war der vierte Platz bei der Tour du Haut-Var.

Erfolge[Bearbeiten]

2006

Teams[Bearbeiten]