Francis Capra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Francis Capra bei der Comic-Con 2013

Francis Capra (* 22. April 1983 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Francis Capra wurde am 22. April 1983 in New York als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er wuchs in der Bronx auf. Während seiner Kindheit saß sein Vater die meiste Zeit im Gefängnis, bevor er 2003 erschossen wurde. 1993 entdeckten ihn Robert De Niro und Chazz Palminteri während eines Castings für den Film In den Straßen der Bronx. Momentan lebt Capra mit seiner Mutter Ann Marie und den Geschwistern in Los Angeles, Kalifornien.

Nach mehreren Gastauftritten in verschiedenen Fernsehserien, hatte Capra 2003 in American Dreams erstmals eine wiederkehrende Gastrolle als Palladino. Von 2004 bis 2007 spielte er daraufhin als Eli „Weevil“ Navarro eine Hauptrolle der Fernsehserie Veronica Mars. 2008 hatte er eine wiederkehrende Rolle als Jesse Murphy in Heroes.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]