Frank Emmelmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frank Emmelmann (1984)

Frank Emmelmann (* 15. September 1961 in Schneidlingen) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet. Er war 1982 Europameister im 100-Meter-Sprint.

Leben[Bearbeiten]

Emmelmann war über 20 Jahre deutscher Rekordhalter über die 200 Meter (20,23 s, aufgestellt 1985 in Moskau), ehe Tobias Unger diesen Rekord bei den Deutschen Meisterschaften 2005 unterbieten konnte. Seine Bestmarke über 100 Meter steht bei 10,06 s (aufgestellt 1985 in Ost-Berlin und bis 2014 Deutscher Rekord).

Er wurde beim Weltcup 1981 über 100 und 200 Meter Dritter und mit der 4-mal-100-Meter-Staffel der DDR Zweiter. Bei den Europameisterschaften 1982 gewann er die Goldmedaille über 100 Meter, die Bronzemedaille über 200 Meter und die Silbermedaille mit der Staffel. In Helsinki kam er bei den ersten Weltmeisterschaften über 200 Meter auf Platz fünf und mit der Staffel auf Platz vier. Beim Weltcup 1985 wurde er Dritter über 100 und Zweiter über 200 Meter. Bei den europäischen Titelkämpfen 1986 gewann er nochmals Silber mit der 4-mal-100-Meter-Staffel. 1992 beendete er seine Karriere.

Emmelmann gehörte dem SC Magdeburg an. Er hatte bei einer Größe von 1,86 m ein Wettkampfgewicht von 69 bis 70 kg. In den nach der Wende öffentlich gewordenen Unterlagen zum Staatsdoping in der DDR fand sich bei den gedopten Sportlern auch der Name von Emmelmann.[1]

Frank Emmelmann ist mit der ehemaligen 400-Meter-Läuferin Kirsten Emmelmann verheiratet. Nach Ende seiner Laufbahn war er als Verkaufsmanager bei der Sportartikelfirma Puma beschäftigt,[2] später in einem Magdeburger Sportfachgeschäft.[3]

Literatur[Bearbeiten]

  • Klaus Amrhein: Biographisches Handbuch zur Geschichte der Deutschen Leichtathletik 1898–2005. 2 Bände. Darmstadt 2005 publiziert über Deutsche Leichtathletik Promotion- und Projektgesellschaft.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Brigitte Berendonk: Doping. Von der Forschung zum Betrug. Reinbek 1992, ISBN 3-499-18677-2, S. 181
  2. "Hallo, Frank Emmelmann, was machen Sie eigentlich?", kicker vom 31. Juli 1997, S.39
  3. Willi Olfert: "Börde-Blitz" auf Krabbeltour im Sportschul-Internat, Volksstimme 17. September 2011

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Frank Emmelmann – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien