Frank Hegarty

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Hegarty (eigentlich Francis Anthony Hegarty;) (* 14. Dezember 1892 in Londonderry; † 1944 in Rugby) war ein britischer Langstreckenläufer.

Beim Crosslauf der Olympischen Spiele 1920 in Antwerpen wurde er Fünfter und gewann mit der britischen Mannschaft Silber.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Frank Hegarty in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)