Franklin (Wisconsin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franklin
Franklin im Tal des Root River
Franklin im Tal des Root River
Lage in Wisconsin
Milwaukee County Wisconsin incorporated and unincorporated areas Franklin highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1841
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Wisconsin
County:

Milwaukee County

Koordinaten: 42° 54′ N, 88° 0′ W42.899166666667-88.002222222222246Koordinaten: 42° 54′ N, 88° 0′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
35.451 (Stand: 2010)
1.751.316 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 394,6 Einwohner je km²
Fläche: 89,85 km² (ca. 35 mi²)
Höhe: 246 m
Postleitzahlen: 53132[1]
Vorwahl: +1 414
FIPS:

55-27300

GNIS-ID: 1565254
Webpräsenz: www.franklinwi.gov
Bürgermeister: Steve Olson[2]
Franklin Wisconsin City Hall.JPG
Rathaus von Franklin

Franklin ist eine Stadt (mit dem Status „City“) im Milwaukee County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte Franklin 35.451 Einwohner,[3] deren Zahl sich bis 2013 auf 36.310 erhöhte.[4]

Die Stadt Franklin ist wie das gesamte Milwaukee County Bestandteil der Metropolregion Milwaukee.

Geografie[Bearbeiten]

Franklin liegt im südlichen Vorortbereich der Stadt Milwaukee im Südosten Wisconsins. Die Stadt liegt zu beiden Seiten des Root River, der im benachbarten Racine County in den Michigansee mündet.

Die geografischen Koordinaten von Franklin sind 42°53′57″ nördlicher Breite und 88°00′08″ westlicher Länge. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 89,85 km².

Das Stadtzentrum von Milwaukee liegt 23 km nordöstlich. Weitere Städte in der näheren und weiteren Umgebung sind West Allis (17,1 km nördlich), Wisconsins Hauptstadt Madison (131 km westlich), Chicago im benachbarten Bundesstaat Illinois (136 km südlich) und Racine (34,6 km südöstlich).[5]

Verkehr[Bearbeiten]

Durch Franklin verläuft der U.S. Highway 45, der im Stadtzentrum auf die Wisconsin State Highways 36 und 100 trifft.

14,1 km nordöstlich der Stadt befindet sich der General Mitchell International Airport von Milwaukee.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1960 10.006
1970 12.247 20 %
1980 16.871 40 %
1990 21.855 30 %
2000 29.494 30 %
2010 35.451 20 %
Schätzung 2013 36.310 20 %
1960-2000[6] 2010–2013[4]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Franklin 35.451 Menschen in 13.642 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 394,6 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 13.642 Haushalten lebten statistisch je 2,45 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 87,1 Prozent Weißen, 4,9 Prozent Afroamerikanern, 0,4 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 5,4 Prozent Asiaten sowie 0,8 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 1,5 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 4,5 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

21,6 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 65,0 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 13,4 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 48,9 Prozent der Bevölkerung waren weiblich.

Das mittlere jährliche Einkommen eines Haushalts lag bei 76.426 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 35.703 USD. 4,8 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US Postal Service – ZIP Codes
  2. City of Franklin, elekted Officials - Mayor Steve Olson Abgerufen am 16. Juli 2014
  3. a b American Fact Finder Abgerufen am 16. Juli 2014
  4. a b U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Franklin, Wisconsin Abgerufen am 16. Juli 2014
  5. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 16. Juli 2014
  6. U.S. Decennial Census Abgerufen am 16 Juli 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Franklin, Wisconsin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien