Franklin Avenue Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

44.963889-93.222778Koordinaten: 44° 57′ 50″ N, 93° 13′ 22″ W

f1

Hennepin County 5.svg Franklin Avenue Bridge
 Franklin Avenue Bridge
Franklin Avenue Bridge
Offizieller Name F.W. Cappelen Memorial Bridge
Nutzung Franklin Avenue

(Hennepin County Road 5)

Querung von

Mississippi River

Ort Minneapolis, Minnesota
Unterhalten durch Minnesota Department of Transportation
Bauwerknummer 2441
Konstruktion Betonbogenbrücke
Gesamtlänge 321 m
Längste Stützweite 122 m
Baubeginn 1919
Fertigstellung 1923
Brücken in Minneapolis / St. Paul
Minneapolis Mississippi.svg
Franklin Avenue Bridge liegt südlich der Brücke des I-94p1

Die Franklin Avenue Bridge, offiziell F.W. Cappelen Memorial Bridge, ist eine Bogenbrücke in der Stadt Minneapolis im Bundesstaat Minnesota in den USA. Sie führt die Franklin Avenue über den Mississippi River.

Die 321 Meter lange Brücke besteht aus drei großen Bögen. Der mittlere weist eine Spannweite von 122 Meter auf, was bei Fertigstellung der Brücke 1923 ein Rekord war. Das Bauwerk wurde vom norwegisch-amerikanischen Stadtingenieur von Minneapolis, Frederick W. Cappelen, entworfen, der zuvor bereits die Third Avenue Bridge gebaut hatte. Während dem 1919 begonnenen Bau der Brücke verstarb Cappelen, weshalb sie offiziell nach ihm als F.W. Cappelen Memorial Bridge bezeichnet ist. Das Bauwerk wurde von seinem ebenfalls aus Norwegen stammenden Assistenten Kristoffer Olsen Oustad zu Ende geführt, der bereits beim Entwurf der Brücke beteiligt war.

Die Franklin Avenue Bridge wurde am 7. Dezember 1923 dem Verkehr übergeben und wird heute täglich von rund Zehntausend Fahrzeugen benutzt. Bis 1940 verkehrte auch eine Straßenbahnlinie über die Brücke.[1] Nach ihrem Bau wurde die Brücke vernachlässigt, weil man damals davon Ausging, dass die verwendeten Werkstoffe keinen Unterhalt benötigen. 1970 war sie in einem solch schlechten Zustand, dass sie für den Verkehr gesperrt werden musste. Nach einer dreijährigen Totalsanierung, bei welcher die Brücke bis auf die Bogen abgetragen wurde, konnte sie 1973 wieder in Betrieb genommen werden. Bei der Sanierung stellte sich heraus, dass die Brücke überdimensioniert ist, weshalb bei der Renovation nur noch halb so viele Steher, wie bei der ursprünglichen Brücke verwendet wurden und die Fahrbahnplatte trotzdem verbreitert werden konnte. [2] Die Brücke wies 2011 wieder starke Abplatzungen an den Pfeilern auf. [3]

An der Stelle der heutigen Franklin Bridge wurde bereits 1889 eine Brücke errichtet, welche von Fuhrwerken und Fußgängern benutzt werden konnte. Sie wurde vor dem Bau der neuen Brücke wieder abgetragen, die Fundamente der Pfeiler sind aber unterhalb der heutigen Brücke noch sichtbar. [4]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Franklin Avenue Bridge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Franklin Avenue Bridge. In: Structurae.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. John W. Diers,Aaron Isaacs: Twin Cities by Trolley: The Streetcar Era in Minneapolis and St. Paul
  2. John A. Weeks III: F.W. Cappelen Memorial Bridge, Minneapolis, MN (englisch), abgerufen am 18. Juli 2012
  3. Structural deterioration as Franklin Avenue bridge main piers rot away
  4. Mississippi River Field Guide: Cappelen Memorial (Franklin Avenue) Bridge (englisch), abgerufen am 18. Juli 2012


Flussaufwärts
Dartmouth Bridge
Querungen des Mississippi Rivers Flussabwärts
Short Line Bridge