František Šterc

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



František Šterc
Spielerinformationen
Geburtstag 27. Januar 1912
Geburtsort ŠlapaniceÖsterreich-Ungarn
Sterbedatum 31. Oktober 1978
Sterbeort Tschechoslowakei
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
SK Šlapanice
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
0000–1932
1932–1938
1938–
SK Šlapanice
SK Židenice
SK Šlapanice

62 (32)
Nationalmannschaft
1934–1935 Tschechoslowakei 2 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

František Šterc (* 27. Januar 1912 in Šlapanice; † 31. Oktober 1978) war ein tschechoslowakischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Šterc begann seine Laufbahn in Šlapanice, 1932 wechselte er im Alter von 20 Jahren zum SK Židenice. Mit dem Brünner Klub gelang ihm 1933 der Aufstieg in die höchste tschechoslowakische Spielklasse. In 62 Erstligaspielen für Židenice schoss der Stürmer 32 Tore, 15 davon alleine in der Spielzeit 1934/35. In diesen zwei Jahren befand sich der damals erst 22- bzw. 23-jährige Angreifer auf dem Höhepunkt seiner Karriere und wurde in die tschechoslowakische Nationalmannschaft berufen.

Nach sechs Jahren beim SK Židenice kehrte Šterc 1938 zu seinem Heimatverein SK Šlapanice zurück, bei dem er seine Karriere ausklingen ließ.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Šterc spielte zwei Mal für die Auswahl der Tschechoslowakei. Sein Debüt gab der Stürmer am 23. September 1934, die tschechoslowakische Elf spielte in Wien gegen Österreich 2:2 unentschieden. Zu seinem zweiten und zugleich letzten Einsatz kam Šterc beinahe ein Jahr später am 6. September 1935 in Belgrad, die Auswahl der ČSR trennte sich von der Auswahl Jugoslawiens torlos.

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Zdeněk Šálek: Slavné nohy - českoslovenští fotbaloví reprezentanti. Praha 1980.
  • Karel Vaněk a kol. (Hrsg.): Malá encyklopedie fotbalu. Olympia, Praha 1984.
  • Jindřich Horák, Lubomír Král: Encyklopedie našeho fotbalu. Sto let českého a slovenského fotbalu. Domací soutěže. Libri, Praha 1997, ISBN 80-85983-22-2.
  • Radovan Jelínek, Miloslav Jenšík et al.: Atlas českého fotbalu od roku 1890. Prag 2005. ISBN 80-901703-3-9 (formal falsche ISBN).
  • Luboš Jeřábek: Československý fotbal v číslech a faktech. Olympia, Praha 1991, ISBN 80-7033-098-8.
  • Luboš Jeřábek: Český a československý fotbal. Grada Publishing, Praha 2007, ISBN 80-247-1656-9.