Franz Wagner (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Franz Wagner
Spielerinformationen
Geburtstag 23. September 1911
Sterbedatum 8. Dezember 1974
Sterbeort WienÖsterreich
Position Außenläufer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
bis 1931
1931–1949
1944
Vienna Cricket and Football-Club
SK Rapid Wien
LSV Markersdorf

273 (1)
Nationalmannschaft
1933–1936 Österreich
Deutschland
18
Stationen als Trainer
1955/56 SK Rapid Wien
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Franz Wagner (* 23. September 1911; † 8. Dezember 1974) war ein österreichischer und deutscher Fußballspieler.

Er spielte sowohl mit der österreichischen als auch in der deutschen Fußballnationalmannschaft. 1934 belegte er bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Italien mit Österreich den vierten Platz (nach einer Niederlage im Spiel um Platz drei gegen Deutschland) und bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1938 in Frankreich schied er mit der deutschen Mannschaft im Achtelfinale gegen die Schweiz im Wiederholungsspiel aus.

Siehe auch: Deutschland bei der WM 1938 in Frankreich

Weblinks[Bearbeiten]

Franz Wagner im Rapidarchiv