Frau Pfeffertopf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Frau Pfeffertopf
Originaltitel スプーンおばさん
Produktionsland Japan
Originalsprache Japanisch
Jahr 1983
Länge 24 Minuten
Episoden 50
Genre Komödie
Produktion Matsue Jinbo, Shoji Hara, Tsuneyuki Morishima, Yasuhiko Akai
Idee Alf Proysen, Björn Berg
Musik Tachio Akano
Erstausstrahlung 4. April 1983 – 9. März 1984 auf NHK, Animax
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1995 auf RTL 2
Synchronisation

Frau Pfeffertopf (jap. スプーンおばさん Supūn Oba-san, deutsch wörtlich: „Tante Löffel“) ist eine Anime-Fernsehserie aus dem Jahr 1983. Sie basiert auf dem Kinderbuch Little Old Mrs. Pepperpot des norwegischen Schriftstellers Alf Prøysen.

Handlung[Bearbeiten]

Die ältere Dame Frau Pfeffertopf wohnt zusammen mit ihrem Mann, einem Maler, in einem kleinen Dorf. Immer, wenn Frau Pfeffertopf niest, schrumpf sie auf die Größe eines Teelöffels. Einen solchen trägt sie auch um den Hals und schleppt ihn, wenn sie klein ist, hinter sich her. In ihrer kleinen Gestalt kann sie mit Tieren reden und freundet sich daher auch mit diesen an. Außerdem trifft sie im Wald das Mädchen Lily, mit der sie einige Abenteuer erlebt.

Jedoch sucht sie ihr Mann immer dann, wenn sie geschrumpft ist, worauf sie versucht zu niesen, um wieder zu wachsen. Auch darf sie sich in ihrer kleinen Gestalt keinen Fremden zeigen. [1]

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Frau Pfeffertopf wurde 1983 von Gakken produziert und von Studio Pierrot animiert. Die Serie umfasst 50 Folgen. Regie führte Tatsuo Hayakawa, das Charakter-Design stammt von Kōji Nantsuka. Die künstlerische Leitung übernahm Mitsuki Nakamura. Die Ausstrahlung der Serie erfolgte vom 4. April 1983 bis zum 9. März 1984 auf dem Sender NHK.

Der Anime wurde unter anderem in den USA, Frankreich, Niederlande, Ungarn, Norwegen, Italien und Polen ausgestrahlt und auf Arabisch und Spanisch übersetzt. Im deutschen Fernsehen wurde die Serie 1995 auf RTL II ausgestrahlt.

Schleich hat 1986 acht verschiedene PVC-Figuren zur Serie vertrieben.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Japanischer Sprecher (Seiyū) Deutscher Sprecher
Frau Pfeffertopf Reiko Senō Ursula Vogel
Lily Sumi Shimamoto Traudel Sperber
Baketto Yō Inoue

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. AnimePro über die Serie

Weblinks[Bearbeiten]