Fred Åkerström

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fred Åkerström (* 27. Januar 1937 als Bo Gunnar Åkerström; † 9. August 1985) war ein schwedischer Liedermacher und Sänger.

Fred Åkerström war mit seiner innerlichen und etwas rostigen Baritonstimme seit Mitte der 1960er Jahre einer der führenden Sänger Schwedens. Vor allem war er für Interpretationen von Liedern Carl Michael Bellmans bekannt, seine Interpretationen trugen zur Popularität Ruben Nilsons bei.

Åkerströms bekanntestes Lied ist jedoch wahrscheinlich Jag ger dig min morgon, eine schwedische Übersetzung von Tom Paxtons I Give You the Morning.

1964 ging Åkerström mit Ann-Louise Hanson und Cornelis Vreeswijk auf Tournee.