Fred Alderman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fred Alderman 1928

Fred Alderman (Frederick Pitt Alderman; * 24. Juni 1905 in Lansing, Michigan; † 15. September 1998 in Social Circle, Georgia) war ein US-amerikanischer Sprinter, der in den späten 1920er Jahren im 400-Meter-Lauf erfolgreich war. Seine Spezialstrecke waren die 400 Meter. Er startete für die University of Michigan.

Erfolge[Bearbeiten]

Seine Erfolgsjahre waren die Jahre 1927 und 1928.

In den Einzelrennen war er nicht am Start.

Bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta gehörte der 91-jährige Alderman zu den Fackelträgern.

Weblinks[Bearbeiten]