Fred Newhouse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fred Newhouse (eigentlich: Frederick Vaughn Newhouse; * 8. November 1948 in Haney Grove, Texas) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Sprinter, der in den 1970er Jahren im 400-Meter-Lauf erfolgreich war.

Bei den US-amerikanischen Landesmeisterschaften erreichte er viermal das Finale:

  • 1971: 3. in 45,7 s
  • 1972: 3. in 45,3 s
  • 1975: 2. in 45,22 s
  • 1976: 3. in 45,20 s

1973 gewann er in 1:11,0 min die Hallenmeisterschaft über 600 Yard.

Für Fred Newhouse sind drei bedeutende internationale Erfolge verzeichnet:

Die in Montreal gelaufenen 44,40 s sind seine persönliche Bestzeit.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Fred Newhouse in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)